Referenzen

Realisierte Aufgaben & Projekte

  • Optimierung von Warehousing-Abläufen und Schnittstellen bei einem Hersteller von Telekommunikationsgeräten
  • Einführung neuer Soft- und Hardware zur Optimierung der durchgängigen Sendungsverfolgung bei Speditionen
  • SAP-Schnittstellenanpassung zur Steuerung von Logistikdienstleistern aus E-Commerce-Anbindungen im Bereich Distribution von Mobilfunkgeräten
  • Umzug/Standortwechsel eines Europa-Zentrallagers für Highend-Consumer-Produkte im laufenden Betrieb
  • Reorganisation der Europalogistik eines asiatischen Mischkonzerns und Optimierung der innereuropäischen Versandlösungen
  • Begleitung SAP/R3-Europa-Rollout (Module MM, SD, WMS) an verschiedenen europäischen Standorten eines asiatischen Mischkonzerns und Anpassung der logistischen Strukturen an ERP-Anforderungen
  • Synchronisation von Material- und Informationsfluss bei der Kooperation eines Speditionsdienstleisters mit KEP-Unternehmen
  • Erarbeitung von innerbetrieblichen Kennzahlen zur Leistungskontrolle und Qualitätssicherung bei einem KEP-Dienstleister
  • Neuplanung und Implementierung der Fertigteilelogistik (Produktion bis Endkunde) eines Produzenten von Wohnsystemen
  • Konzeption und Planung eines Logistiksystems zur Steigerung des After-Sale-Services bei einem Produzenten von Mobilfunkzubehör
  • Aufbau eines firmeneigenen E-Commerce-Centers zur Erschließung neuer Geschäftsfelder bei einem Logistikdienstleister
  • Planung und Implementierung eines sequenzgenauen JIT-Zulieferprozesses für einen Automobilzulieferer
  • Bestandsoptimierung für Mobilfunkgeräte im Auftrag eines Mobilfunknetzbetreibers
  • Neugestaltung des Speditionsnetzwerks eines Logistikdienstleisters unter Berücksichtigung hoher Qualitätsanforderungen
  • Erarbeitung eines Benchmarking-Verfahrens zur Effizienzkontrolle und Qualitätssicherung bei einem Speditionsunternehmen
  • Aufbau und Umsetzung eines Benchmarking-Systems zur Definition des optimalen Bestands bei der Bevorratung von Mobilfunkendgeräten im Auftrag eines Mobilfunknetzbetreibers
  • Konzeption eines durchgängigen Materialver- und Entsorgungssystems für Verbrauchsstoffe bei einem Steinkohlenbergbaubetrieb
  • Konzeption eines Europäischen Warehousing- und Distributionssystems für Schmierstoffe im Auftrag eines Euro-internationalen Großkonzerns
  • Reorganisation und Einführung innovativer Bestands- und Lagerverwaltungs-Software in einem Logistikzentrum für weltweiten Ersatzteilversand
  • Rollout SAP/R3 bei einem Logistikdienstleister (Release-Wechsel)
  • Vorbereitung und Umsetzung eines Logistik-Outsourcing-Projekts für Warehousing und Distribution bei einem Deutschen Software-Distributor
  • Vorbereitung und Umsetzung eines Outsourcing-Projekts (Ersatzteil-Logistikzentrum) für einen Hersteller von Landmaschinen
  • Vorbereitung und Umsetzung eines Outsourcing-Projekts (Logistikzentrum Fertigteile) für einen Möbelproduzenten
  • Analyse und Optimierung der Lagerabläufe (Vormaterial, Produktionspuffer, Fertigteile) eines Herstellers von Flachstahlerzeugnissen unter Berücksichtigung von JIT-Anlieferbedingungen bei Kunden in der Automobilindustrie
  • Reorganisation und Optimierung der inner- und außerbetrieblichen Logistikstruktur im Auftrag eines Produzenten von E-Motoren
  • Planung und Gestaltung eines europaweiten Milk-Run-Zulieferprozesses (JIT) für einen Automobilhersteller im Auftrag eines Logistikdienstleisters
  • Planung, Ausschreibung und Implementierung eines sequenzgenauen JIT-Zulieferprozesses für einen Automobilzulieferer
  • Strategische Neuplanung und Implementierung eines After-Sale-Service-Konzeptes für Telekommunikationsgeräte im Auftrag eines Netzbetreibers
  • Redesign Central European Air Hub - Verbesserung des Durchsatzes und des Inhouse Materialflusses, Optimierung des innerbetrieblichen Flächenbedarfs und des Layouts
  • Kalkulationstool Logistik - Erarbeitung eines modularen Kalkulationstools für Logistikdienstleister zur schnellen und zielgenauen Berechnung von komplexen Dienstleistungsangeboten
  • Entwicklung eines Logistikkonzepts und zugehörigen ERP-Designs für ein StartUp-Unternehmen für Kunststoff-Recycling.


Gern stelle ich Ihnen weitere Informationen zu den Referenzprojekten zur Verfügung und nenne Ihnen auch Referenzansprechpartner bei meinen Kunden. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass interne Daten und Informationen meiner Kunden vertraulich sind und auch nach Projektabschluß bleiben.

 
Infos für die Suchmaschinen: Logistik mit (k) Deutsche Schreibweise und logistics (Engl. Schreibweise) Supply Chain Beratung beraten Erfolg Dr. Hoffmann Magdeburg Hegelstraße Unternehmensberatung Logistik Beratung Logistikberatung, Consulting Projektmanagement, SAP-Erfahrungen mit den Modulen MM, SD und WMS. Supply Chain Management SAP Interimsmanagement Interimmanagement Interim-Management Unterstützung Support Optimierung optimieren Prozesse Prozeß Strategie SMC