Datenschutz


Datenschutzerklärung

Stand: Mai 2018

Präambel

Wir - die logistik jobs GmbH - als Betreiber der Webseiten von dr-hoffmann.de nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung der Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit technisch möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Erfassung allgemeiner Informationen (Server-Logfiles)

Wenn Sie auf unsere Webseiten zugreifen, werden zum Zweck des reibungslosen Verbindungsaufbaus beziehungsweise der komfortablen Nutzung der Webseite automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) sind z.B.:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren. Sie dienen der Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität sowie weiteren administrativen Zwecken.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO. Das berechtigte Interesse ergibt sich aus den benannten Zwecken. In keinem Fall zu dem Zweck, Rückschlüsse auf die Person zu ziehen.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen. Nach erfolgter statistischer Auswertung werden die Daten entsprechend den rechtlichen Vorgaben entweder vollständig gelöscht, oder so anonymisiert gespeichert, dass keine Rückschlüsse auf einzelne User oder Seitenaufrufe mehr möglich sind.

Wir behalten uns aber explizit vor, die Server-Logfiles in Einzelfällen detailliert zu analysieren, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung der Webseiten bekannt werden.

Webanalysedienste

Die Webseiten von dr-hoffmann.de nutzen keine Funktionen von Webanalysediensten (z.B. Google Analytics, etracker, o.ä.).

Cookies

Die Internetseiten von dr-hoffmann.de verwenden keine Cookies.

Verwendung von Webfonts

Die Internetseiten von dr-hoffmann.de nutzen Webfonts (externe Schriftarten) für die Anzeige von Texten im Seiten-Layout. Diese externen Schriftarten werden vom Anbieter Google LLC (kurz: "Google"), Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA bereitgestellt und im nachfolgenden kurz "Google Fonts" genannt. Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, der die erforderlichen Schriften zur optimalen Darstellung des Textes auf Ihr Gerät (z.B.: PC, Tablet, Smartphone) von einem Google-Server lädt. In der Regel handelt es sich hierbei um einen Server von Google in den USA. Durch das Laden der Google Fonts erhält Google vom Aufruf der Internetseiten von dr-hoffmann.de Nutzungsdaten, vergleichbar mit Server-Logfiles. Diese Informationen werden von Google verarbeitet und gespeichert. Nähere Informationen und Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf den Seiten von Google, die Sie z.B. hier abrufen können:

Datenschutzerklärung von Google:
https://policies.google.com/privacy?hl=de

E-Mails / Kontaktformulare

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Sperre, Löschung und Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Beschwerderecht

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen grundsätzlich ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten rechtswidrig von uns erfasst oder verarbeitet werden, können Sie sich z.B. an die folgende Stelle wenden:

Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt
Leiterstraße 9
39104 Magdeburg

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz bei dr-hoffmann.de haben, wenden Sie sich bitte schriftlich oder per E-Mail an die unten genannte Kontaktperson.

Verantwortlicher für die Verarbeitung von Daten

Die verantwortliche Stelle / Person im Sinne der Datenschutzgesetze für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die:

logistik jobs GmbH
Hegelstraße 39
D – 39104 Magdeburg

vertreten durch ihren Geschäftsführer:
Dr. Matthias Hoffmann

Telefon: + 49 (0) 391 / 59 82 210
Telefax: + 49 (0) 391 / 59 82 100
E-Mail: service@logistik-jobs.de




 

Fragen?


Nutzen Sie einfach das E-Mail-Kontaktformular

Hinweise zum Datenschutz
Wenn Sie dieses Kontaktformular nutzen, so stimmen Sie der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten durch die logistik jobs GmbH zu. Ihre Angaben sind zur Sicherstellung einer korrekten Kontaktaufnahme notwendig und erforderlich. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe a bzw. b DSGVO. Die erfassten Daten geben wir nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung weiter. Weitere Details zum Datenschutz erfahren Sie hier.